merkur casino online kostenlos

Erfahrungen Secret

Erfahrungen Secret Neumitglieder bei Secret im August 2020 im Vergleich

Bewerten Sie Secret wie schon 99 Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. Unsere Erfahrungen mit Secret waren außerordentliche positiv: Casual-Dating wie es sein sollte. Nirgends konnten wir so viele Treffen zu erotischen. Handelt es sich bei fandegreiden.nl um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf fandegreiden.nl ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen. Hallo bea36,. fandegreiden.nl ist eine der namhaftetesten Casual Dating Portale. Ganz nebenbei erwähnt gehört das Portal zu den gleichen Betreibern wie. fandegreiden.nlöfandegreiden.nl › secret-de.

Erfahrungen Secret

fandegreiden.nl Erfahrungen ✅Lesen Sie bei uns wie Kunden das Dating Portal Secret​.de bewertet haben ✅ Mit welchen Vorteilen und Nachteilen. Heißer Seitensprung oder rausgeworfenes Geld? Wie anonym bist du wirklich? Alle Infos zu Kosten, Erfolgschancen und Erfahrungen bei fandegreiden.nl fandegreiden.nl Test & Erfahrungen. Dem Wunsch nach Zweisamkeit ohne jegliche Verpflichtungen kommt die Plattform fandegreiden.nl nach. Dort haben Singles und.

Wie bei einem Maskenball kann jeder auf Secret. Zusätzlich zum Profilbild haben Mitglieder von Secret. Diese ist wiederum mit einem Schloss verriegelt!

Ausgewählten Kontakten kann eine Einladung mit einem Schlüssel zu der geheimen Fotogalerie gesendet werden, die jederzeit wieder zurückgezogen werden kann.

Für die Kontaktsuche auf Secret. So können Sie die Suchergebnisse z. Dies erfolgt einfach durch Regler und Häkchen, wodurch sofort neue Kontakte angezeigt werden, wenn eine Angabe geändert wird.

Neben jedem Suchvorschlag wird anhand einer Übereinstimmung in Prozent angezeigt, wie gut der Kontakt zu den gesuchten Kriterien passt.

Dort können Sie sich beschreiben und sofort die Mitglieder sehen, die genau nach Ihrem Typ suchen. Auch hier wird die Prozentangabe, wie gut die Treffer zu Ihnen passen, angezeigt.

Die kostenlose Mitgliedschaft ermöglicht Ihnen ein zeitlich unbegrenztes Stöbern im Mitgliederbereich.

Sie kaufen Credits , die für die Freischaltung von den verschiedenen kostenpflichtigen Features genutzt werden. Aus unserer Sicht bietet das Bezahlsystem einen klaren Vorteil, weil Sie nur dafür zahlen, was Sie wirklich nutzen.

Wenn Sie z. Sie haben also die volle Kostenkontrolle und müssen sich keine Gedanken über eine rechtzeitige Kündigung machen!

Neue Mitglieder bekommen nach der Registrierung einige Credits geschenkt , damit sie das Portal testen können.

Das ist zwar nicht viel und reicht gerade für den ersten Eindruck, aber umsonst ist umsonst! Das bedeutet, dass Sie einmalig pro Kontaktperson zahlen und unbegrenzt viele Nachrichten mit dieser Person austauschen können.

In unserem Test hat uns vor allem das flexible Zahlungsprinzip ohne Abo überzeugt. In dieser Hinsicht haben wir gute Erfahrungen mit Secret.

Jede Neuanmeldung und neue Profilfotos werden vom Kundenservice überprüft und verdächtige Profile sowie unseriöse Inhalte werden umgehend blockiert.

Das Portal hat eine benutzerfreundliche Oberfläche, die stilvoll eingerichtet ist. Alle Funktionen sind schnell zu finden und die Suche nach Kontakten geht einfach von der Hand.

Auch am Smartphone lässt sich die mobile Plattform gut bedienen. Eine App bietet Secret. Sehr schade fanden wir in unserem Test die Tatsache, dass die Plattform nicht so viele Nutzer hat.

Alles in einem ist Secret. Bei einem Stand von ca. Mehrere Rückfragen mit Ersuchen um Begründung wurden nicht beantwortet.

Täglich wurde mein Profil von den verschiedensten Frauen besucht und auch, welch ein Zufall, als Favorit markiert.

Hirn setzt aus und ich habe mir ein paar Credits gegönnt um mal zu sehen wie das weitergeht. Sprich: Ich habe mir das Recht erworben zu sehen welches Profil meines angesehen hat und wer mich als Favorit markiert bzw.

Sobald die Woche vorbei war die erworbenen Rechte , was soll ich sagen? Kein Besuch meines Profiles!!!!!! Ich schrieb die Frauen an immerhin pro Frau 29 Credits — eigenartigerweise wurde immer die Frauen gesperrt welche ich angeschrieben habe.

Die Credits habe ich bis heute nicht zurück bekommen. Secret war einmal ein sehr gutes Portal und verkommt nun immer mehr zur Abzocke.

Und das immer schneller, sodass nicht einmal mehr die obrigen Angaben lückenlos korrekt sind. Für alle Erhöhungen gilt, dass sie ohne Ankündigung oder einen Hinweis auf Preisanpassung erfolgten.

Es sprudelt im Portal entweder nur so an weiblichen Fake-Profilen oder doch lediglich an unhöflichen Frauen? Während Frauenprofile für jeden Login und für jeden Kommentar Credits geschenkt bekommen, werden männliche User ausnahmslos zur Kassa gebeten.

Mit dem Credit-Modell setzt sich Secret. Normal-User profitieren aber von diesem System, da sie nur das bezahlen, was sie auch benutzen und nicht in irgendwelchen Abos hängen bleiben, die sie extra kündigen müssen.

Wirkliche Heavy-User müssen mitunter mehr zahlen als bei einem Abo-System. Einen Nachteil haben die Credits allerdings: Insgesamt verschleiern sie ein wenig die Kosten, man ist es einfach nicht so gewohnt mit Credits zu bezahlen wie mit Euro.

Der weitere Praxistest geht davon aus, dass man genügend Credits zur Verfügung hat und daher Nachrichten schreiben kann.

Bevor wir die Nachrichten geschrieben haben, haben wir unser Profil ordentlich ausgefüllt und gewartet, bis unsere Fotos freigeschaltet wurden — das dauert in der Regel ca.

Wir haben nur Kontakte angeschrieben, die maximal 30 Kilometer entfernt waren und ein Foto eingestellt hatten. Wie weiter unten genau beschrieben, haben wir bei unserer Suche nicht zu viele Ausschlusskriterien verwendet.

Die Tabelle zeigt, dass man auf Secret. In unserem Test haben sich folgende Faktoren für den Erfolg bei Secret. Wir haben keine ominösen E-Mail-Adressen oder Telefonnummern bekommen.

Allerdings bekommt man, falls man Kontakt zu einem Fake-Profil hatte, die verwendeten Credits wieder gutgeschrieben.

So schreibt uns Andy:. Natürlich wird mir bei Kontakt zu einem Fake Profil die 29 credits gutgeschrieben … komischerweise immer 5 Minuten vor 0 Uhr.

Um zu testen, wie Secret. Wir konnten uns zwar relativ leicht anmelden. Wir haben dazu eine Mailadresse des Anbieters 10minutemail genutzt.

Noch bevor wir mit dem Ausfüllen unseres Profils fertig waren, wurden wir wieder aus Secret. Wir haben uns natürlich nicht besonders clever angestellt, aber zu behaupten, dass Secret.

Wir glauben, dass eine gesunde Erwartungshaltung an die Partnerinnen auf Secret. Die Mitgliederstruktur auf Secret.

Der Schwerpunkt liegt zwischen 30 und 55 Jahre. Auch wenn man Secret. Wir haben in unserem Test den Account ca. Als wir uns wieder eingeloggt haben, waren wieder viele neue Kontakte dabei, mit denen wir wieder in spannende Erlebnisse eintauchen konnten.

Wir sind von Secret. Es war uns schon in kurzer Zeit möglich, Frauen kennenzulernen und zu flirten. Die meisten Funktionen auf Secret.

Die einzige Funktion, die ich mir noch wünschen würde, wäre eine Chat-Funktion. Dies ist aber Klagen auf sehr hohem Niveau.

Die meisten Funktionen sind selbsterklärend und bedürfen keiner weiteren Besprechung. Im Folgenden haben wir die wichtigsten und auffälligsten Funktionen genauer beleuchtet.

Die technische Umsetzung der Funktionen ist deutlich besser als bei der Konkurrenz. Im September wurde die Suche von Secret.

Im Vorfeld gab es per Nachrichtenfunktion eine Umfrage durch den Secret. Seitdem wird die Suchfunktion in der oberen Navigationsleiste angezeigt und hat weitere Suchdetails zum Eingrenzen der Suche erhalten.

So bietet die Suchabsicht des Gegenübers jetzt 17 unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten. In unserem Test haben wir besonders mit der Entfernungseinstellung die Ergebnismenge kontrolliert.

Das hat sehr gut für uns funktioniert. Bei Secret. Allerdings muss man für diese extra zahlen. In der Regel kosten die Specials ab 29 Credits und werden für 14 Tage freigeschaltet.

Wir beschreiben hier die Funktionen kurz und beurteilen ihren Sinn und Zweck:. Hier wird das Profil ein wenig hervorgehoben dargestellt.

Die Funktion ist aus unserer Sicht sinnlos; ein gutes Profilbild hilft hier mehr. Hier kann man schauen, wer genau nach einem selbst sucht.

Hier kann man schauen, wer einen selbst als Favorit gespeichert hat. Diese Funktion ist sinnvoll, da man hier wirklich interessierte Partnerinnen finden kann und nicht blind drauflos schreiben muss.

Die Fotosuche sorgt dafür, dass einem nur Profile angezeigt werden, die ein Profilbild eingestellt haben. Sie ist eine reine Komfortfunktion und nicht notwendig, man kann damit aber Zeit bei der Kontaktaufnahme sparen.

Es werden einem die Besucher des eigenen Profils angezeigt. Eine durchaus nützliche Funktion, da man erfährt, wer sich für einen interessiert.

Die Funktion zeigt einem zuerst die neuen Secret. Neue Mitglieder sind meist neugierig und wollen ihre ersten Erfahrungen sammeln.

Mit der Funktion hat man einen Zeitvorteil vor anderen Mitgliedern. Die Funktionen von Secret. Einzig ein Chat würde noch zum absoluten Glück fehlen.

Wie bei fast allen Portalen, ist die auch die Anmeldung für Secret. Wenn man Secret. Dies gilt übrigens für Männer und Frauen. Anders als bei anderen Portalen für erotische Treffen, gibt es bei Secret.

Wie in der Tabelle ersichtlich bietet Secret. Je nach Paket ändert sich der Preis pro Credit. Umgerechnet sind das zwischen 2,61 Euro und 1,16 Euro.

Auch der Datenschutz von Secret. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Um genaueres zu erfahren, haben wir bei Secret.

Als Antwort haben wir eine Erklärung bekommen und als Anhang die gespeicherten Informationen über unseren Testaccount.

Dieser beinhaltete die hochgeladenen Bilddateien, die Profilinformationen und Kundeninformationen wie z. Eine Kündigung für den Bezahlservice von Secret.

Man muss sich keine Fristen aufschreiben, um nicht aus Versehen die Kündigungen zu vergessen. Um das eigene Profil wirklich vollständig zu löschen, muss man nur in den Profileinstellungen auf den Link Profil löschen klicken.

Die Daten werden dann unwiderruflich gelöscht. Hier hebt sich Secret. Auch bei Kosten, Vertragsdetails und Datenschutz macht Secret.

Wir haben wenig gefunden, was man bemängeln könnte. Was uns ärgert: Secret. Damit man bei Secret. Nachdem man seine E-Mail-Adresse bestätigt hat, kann man sein Profil aufbauen.

Der Profilaufbau gliedert sich in 5 Schritte:. Als 2. Schritt die Wahl des Namens haben wir nicht weiter beschrieben muss man seinen eigenen Erotiktyp auswählen.

Dafür gibt einem Secret. Diese Vorauswahl kann man dann durch die spezifische Auswahl einzelner Vorlieben und Eigenschaften verfeinern.

Hierzu erlaubt ein Schieberegler jede Eigenschaft in folgende Klassen einzusortieren:. Hier gibt es nichts Besonderes — allerdings sollte man hier etwas ausfüllen, weil es die Suchergebnisse verbessert und einen als Person interessanter macht.

Im vorletzten Schritt stellt man seine Suchkriterien ein, anhand derer man Vorschläge für erotische Partnerinnen erhalten möchte. Auch hier kann man wieder Angaben zu Lebensstil und Aussehen machen.

Zusätzlich kann man Angaben machen, wie weit entfernt Kontakte leben dürfen — je weiter, desto mehr Kontakte bekommt man vorgeschlagen.

Unser Tipp: schränken Sie die Partner nicht zu sehr ein, sonst entgehen Ihnen möglicherweise interessante Kontakte, mit denen Sie vielleicht prickelnde Abenteuer erleben können.

Unter dem Punkt Maske auswählen kann und sollte man ein Profilfoto hochladen. Anders als bei anderen Portalen wird das Bild zur Anonymisierung nicht einfach verpixelt, sondern man kann eine Maske über das Bild ziehen — wie bei einem Maskenball in Venedig.

Bis das Bild dann für andere Nutzer sichtbar ist, dauert es in der Regel ein paar Stunden, da das Bild von einem Secret. Zusätzlich kann man noch weitere Fotos hochladen, für die man sich sogar einige Credits hinzuverdienen kann.

Diese Chance sollte man auf jeden Fall nutzen, so wird man als Partner interessanter für das andere Geschlecht. Viele Secret. Eine ausführliche Beschreibung des Lebensstils, kann die Nachrichtenanzahl um Prozent steigern.

Zusätzlich sollte man nicht auf Angaben wie Kleidungsstil, Haar- und Augenfarbe verzichten. Damit kann man seine Nachrichtenanzahl um weitere 30 Prozent steigern.

Bei den sexuellen Wünschen sollten Männer vor allem hemmungslose Leidenschaft oder eine devote Gespielin suchen.

Wer sich selbst als experimentierfreudig beschreibt, kann das Interesse noch einmal steigern. Was man besser weglassen sollte: die Suche nach einem One-Night-Stand, das will scheinbar keine Frau gern.

Wer sich selbst als Romantiker beschreibt, bekommt auch weniger Nachrichten; Secret. Grundsätzlich sollte man zwar offen für unterschiedliche Spielarten sein, aber man sollte nicht zu viele Tabus Gang-Bang, Gruppensex, etc.

Was die Suchspanne des Alters angeht, sollte man nicht übertreiben; wer von 20 bis 70 Jahre alles nimmt, wirkt erst einmal suspekt.

Die Registrierung von Secret. Aus unserer Sicht gibt es hier nichts zu beanstanden und wir können guten Gewissens die volle Punktzahl vergeben. Nun, meine Erfahrungen mit Secret.

Ich habe eine verheiratete Frau kennengelernt und wir haben uns sofort gut verstanden. Es ist mittlerweile eine Friends with Benefits Beziehung.

Ob es einem die nicht gerade geringen Gebühren wirklich wert sind, muss letztlich jeder für sich selbst entscheiden. Ich würde erstmal mit einem kleinen Paket anfangen.

Kontakte, die sich treffen wollen, deutlich seltener. Aber das war ja auch irgendwie zu erwarten. Eine Wunderwaffe, um Frauen zum Sex zu treffen, gibt es einfach nicht.

So sehr man sich das auch wünschen mag. Das man dabei aber so wirklich zum Zug kommt, ist wohl eher selten. Ich habe mich seit dem man nicht mehr raus darf, angemeldet, um schon mal für die Zukunft vorzubauen.

Bis jetzt ist es ganz unterhaltsam. Etwas Richtiges ist dabei aber noch nicht rausgekommen. Mal sehen, ob sich das noch ändert.

Immerhin kommt man mit Frauen ins Gespräch und kann ein wenig flirten. Das ist in diesen Zeiten ja auch schon was.

Vielleicht ergibt sich ja noch mehr. Die Antworten auf meine Anschreiben wirkten alle künstlich. Entweder von Bots oder von irgendwelchen Osteuropäern zusammengeschustert.

Auf den ersten Blick, wird es vielleicht ein wenig teuer, das ist ein Abend in der Bar aber auch. Wunder sollte man sich natürlich nicht erwarten.

Das sollte, aus meiner Sicht, aber jedem klar sein, der sich auf eine Casual-Dating-Plattform begibt. Die Webseite ist gut umgesetzt, dass man damit gut zurecht kommt und das Profil ist auch schnell ausgefüllt.

Kennt man eine Plattform, kennt man alle. Nachdem mein Profil ausgefüllt war. Habe ich 10 Damen angeschrieben, nach kurzer Zeit konnte ich mit dreien schreiben und mit zweien habe ich mich getroffen.

Ich bin bei Secret. Das hängt immer davon ab, wie meine Beziehungen laufen. Dank der Credits kann ich jederzeit pausieren, ohne dabei dauerhaft Geld zahlen zu müssen.

Ein echter Pluspunkt. Was natürlich nicht funktioniert, dass man jedes Wochenende mit einer anderen ins Bett steigt. Das sollte jedem klar sein.

Speziell wenn ich länger nicht aktiv war, muss ich immer erst einmal neue Kontakte aufbauen. Hat man das gemacht, läuft die ganze Sache auch etwas runder.

Ihr könnt davon ausgehen, dass Frauen eine Tonne an Post bekommen. Da würde ich auch nur auf die antworten, die mich interessieren.

Versucht erst einmal ins Gespräch zu kommen. So baut ihr Vertrauen auf und lernt die Frau auch kennen. Ich kann die ganzen negativen Berichte über Secret.

Wer sich hier anstrengt, der findet auch was. Natürlich wird einem hier nicht alles auf dem Silbertablett serviert und natürlich will der Betreiber Geld verdienen und mach das nicht um die Welt zu verbessern.

Aber man bekommt sehr wohl eine Gegenleistung für sein Geld. Wie immer, wenn ich mich bei einem neuen Dienst anmelde, bin ich auch bei Secret mit viel Enthusiasmus gestartet.

Anfangs wirkte das ganze auch ausgegorener als bei C-date und Co. Ich hatte die Hoffnung, dass bei Secret wirklich was geht. Nach kurzer Zeit stellte sich aber auch hier Ernüchterung ein.

Casual-Dating Plattformen mögen für einige wenige funktionieren, sind aber schlicht keine Alternative, um Frauen kennenzulernen und schnelle Abenteuer zu erleben.

Die Anzahl Frauen, die das möchte, ist einfach viel geringer, als die Anzahl Männer die das möchte. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben.

Daran kann auch die beste Casual-Dating-Plattform der Welt nichts ändern. Am Ende fühlt man sich als Mann dabei immer etwas betrogen, weil man die Hoffnung hat, dass an den Werbeversprechen wenigstens ein bisschen etwas dran ist.

Leider ist das aber höchstens in der Theorie der Fall. Wenn man sich nicht zu viele Hoffnungen macht, dann wird man bei Secret nicht so sehr enttäuscht über anderen Portalen.

Man kann sehr wohl Kontakte kennenlernen. Trotzdem ist es natürlich kein Selbstläufer. Auch Secret verwendet die üblichen Tricks, um den Nutzer zum Schreiben zu animieren.

So zeigt man beispielsweise nicht die Aktivität der Nutzer, damit man die anderen auch wirklich anschreibt. Gerade bei Secret hat das natürlich ein Geschmäckle, da man für jede Nachricht ja extra zahlen muss.

So wirklich seriös ist Secret natürlich nicht. Aber was soll man auch erwarten? Es ist eine Plattform um sich für Seitensprünge zu treffen.

Wer da denkt, an eine wirklich seriöse Plattform zu geraten, hat das Thema Seitensprung nicht verstanden. Ein Seitensprung ist ja auch nicht wirklich seriös!

Männer müssen bei Secret mehr bezahlen als Frauen. Ob das jetzt dem Gleichheitsgrundsatz im Grundgesetz widerspricht, lasse ich mal dahingestellt Es entspricht zumindest der Realität im echten Leben.

Frauen zahlen in Diskotheken oft auch weniger für Getränke und Eintritt. Die angebliche kostenlose Nutzung von Secret gilt natürlich nur für die Anmeldung.

Die vermeintlich kostenlose Nutzung, die man sich erspielen kann, ist völlig unzureichend, um die Plattform zu benutzen.

Auch hier: Wer wirklich glaubt, dass ein Seitensprung-Portal kostenlos ist, ist einfach nur naiv. Secret erfüllt einen speziellen Zweck.

Einige werden auf der Plattform Erfolg haben. Die meisten werden wahrscheinlich enttäuscht werden. Hier unterscheidet sich die Plattform nicht von Diskotheken oder anderen Etablissements.

Man kann das unseriös finden, wahrscheinlich ist es aber ganz normal. Ich habe dir gar keine echten Frauen kennengelernt. Fake-Profile so weit das Auge reicht.

Ein Schelm wer böses dabei denkt. Die willigen Frauen, die sich auf die Plattform verirren, werden wahrscheinlich von Nachrichten erschlagen.

Und dürften sich ziemlich bald genervt abwenden. Ich war vor ein paar Jahren schon mal bei Sigrid und da war es aus meiner Sicht deutlich besser.

Die Plattform hat sich aus meiner Sicht negativ entwickelt. Ich empfinde Secret als durchaus befriedigend.

Ich habe über das letzte Jahr hinweg 5 nette Männer kennengelernt. Mit allen hatte ich aufregende Treffen. Dass es auf der Plattform einen extremen Männerüberschuss gibt, ist offensichtlich.

Als Frau hat man es sicherlich einfacher jemanden kennenzulernen und muss nur die falschen Männer aussieben. Hinzu kommt, dass man als Frau angeschrieben wird und somit die Kosten des Kontaktes nicht tragen muss.

Auf der anderen Seite, muss man als Frau dafür viel ausführlicher und gewissenhafter entscheiden, um den richtigen Partner zu finden.

Wenn man allen Anfragen antworten will, hat man ganz schön Arbeit — und sei es auch nur mit einer Absage. Ich persönlich wurde in der Regel nett und erfrischend angeschrieben.

Einziger Wermutstropfen war, viele Männer haben sich nicht an meine Wunsch-Vorgaben gehalten, sondern es trotzdem einfach probiert.

Insgesamt, würde ich Secret jedem, der auf der Suche nach Abenteuern ist, empfehlen. Gerade wenn man nicht die Möglichkeit hat, dauernd unterwegs zu sein und andere Männer kennenzulernen, kann ein Casual-Dating Portal wie Secret sehr hilfreich sein.

Ich glaube, das stimmt nicht. Man merkt zwar, dass der Trend bei Dating-Portalen eher nach unten geht, aber man kann hier immer noch interessante Damen für gewisse Stunden kennenlernen.

Es ist leider nicht mehr der Selbstläufer, der es mal war. Da ging auf C-date und auf Secret. Casual-Dating war neu und interessant.

Jetzt scheint es etwas abgeflaut zu haben und viele tindern lieber. Ich glaube aber, dass auf Casual-Dating-Portalen der Ausschuss einfach geringer ist und es auch schneller zu Sache geht.

Beide wissen auf was sie sich einlassen und worum es geht. So ist man nicht in einem Abo-Modell gefangen und kann andere Wege wie z.

Tinder parallel ausprobieren. Dank der Credits ist das Kostenrisiko begrenzt. Ich kann Secret nur empfehlen. Hier in Berlin habe ich schon einige kennengelernt.

Und das, obwohl ich mich erst letzte Woche angemeldet habe. Na ja, vielleicht war ja auch das lange Pfingstwochenende der Grund warum ich mich mit mehreren treffen konnte.

Im Nachhinein muss ich: Es ist zu schön um wahr zu sein. Die Idee des Casual-Dating ist natürlich schon sehr verlockend.

Hier steckt auch das Geschäftsmodell von Secret. Secret verdient mit den Wünschen und Erwartungen von einsamen Männer.

Am Ende hat vor allem Secret. Ich glaube, es ist letztlich einfacher, für Sex direkt zu bezahlen, als sein Geld für ein Casual-Dating-Portal auszugeben.

Absolut brauchbare Seite. Man muss das Ganze halt ordentlich angehen. Ich benutze Secret dauernd, um Frauen kennenzulernen.

Durchhaltevermögen und ein bisschen Einsatz gehören halt dazu, wenn man einen Treffer landen will. Wer ernsthaft denkt, dass man dort einfach so willige Frauen kennenlernt, ohne etwas dafür zu tun, ist selber schuld.

Da ist das Geld für die Credits wahrscheinlich besser in einen Bordellbesuch investiert. Ich glaube auch nicht, dass man irgendwelche speziellen Tricks benötigt.

Am Ende gilt auch bei Secret, was für alle anderen Dating-Seiten gilt:. Vielleicht ist es wichtig selbstbewusst aufzutreten.

Sonst wüsste ich aber nicht, was man bei Secret anders machen sollte, als bei anderen Seiten. Leider hat sich Secret. Die auffallendste Änderung ist, dass man mittlerweile deutlich teurere Pakete erwerben muss, um bei Secret.

Kostenlos kann man völlig vergessen. Früher konnte man, wenn man als Mann ein geschrieben wurde, wenigstens kostenlos Antworten.

Mittlerweile kostet auch das Credits. Mittlerweile ist es wirklich schwierig eine Frau kennenzulernen, die noch nicht von Nachrichten genervt aufgibt.

Auch bei Secret. Man muss wohl davon ausgehen, dass es deutlich mehr Suchende Männer gibt als es Sex Suchende Frauen gibt. Wundert mich nicht wirklich.

Leider sind die meisten anderen Anbieter noch schlechter. Auf Abo-Modelle habe ich keinen Bock. Deswegen ist für mich das Thema Casual- Dating im Internet erst mal durch.

Ich werde mein Glück wieder mehr in der realen Welt versuchen. Ich habe bei Secret. Es herrscht ein angenehmes Klima und ich kann mich über die Männer dort eigentlich nicht beschweren.

Manche sind ein wenig unkreativ in ihren Anschreiben, aber was soll man erwarten.

fandegreiden.nl Test & Erfahrungen. Dem Wunsch nach Zweisamkeit ohne jegliche Verpflichtungen kommt die Plattform fandegreiden.nl nach. Dort haben Singles und. AW: Partnerbörse Secret de: Wer kann Erfahrungen mitteilen? SECRET ist der Erotik-Ableger von Deutschlands größter Singlebörse. fandegreiden.nl Erfahrungen ✅Lesen Sie bei uns wie Kunden das Dating Portal Secret​.de bewertet haben ✅ Mit welchen Vorteilen und Nachteilen. Heißer Seitensprung oder rausgeworfenes Geld? Wie anonym bist du wirklich? Alle Infos zu Kosten, Erfolgschancen und Erfahrungen bei fandegreiden.nl Lohnt sich eine Premiummitgliedschaft? Wie viel kostet fandegreiden.nl? Wie stehen die Erfolgschancen? Gibt es Mitglieder in deiner Nähe? ➨ JETZT kostenlos.

Erfahrungen Secret Mitglieder-Aktivität bei Secret im August 2020 im Vergleich

E-Mail kundenservice secret. Ich möchte mich mit keinem Liebhaber treffen, der nur William Hill Official Site macht, was ich will und sich nach mir richtet. Im Nachhinein muss ich: Es ist zu schön um wahr zu sein. Die Daten werden dann unwiderruflich gelöscht. Es schadet aber auch nicht, sich ein paar Alternativen anzusehen. Doch auch die Altersgruppe von 35 bis 44 Jahren ist auf der Seite in besonderer Form vertreten. Sind diese aufgebraucht, muss du erneut welche kaufen. Ich kann die ganzen negativen Berichte über Echtgeld Casino Book Of Ra. Mit der Funktion hat man einen Zeitvorteil vor anderen Mitgliedern. Für die späteren Erfolgschancen ganz und gar entscheidend bleibt Top App Games Iphone Zahl der Mitgliederdie auf der Seite angemeldet sind. Unbedingt die Suche nach Datum des letzten Login einstellen. Aber das war Black Boops auch irgendwie zu erwarten. Weitere Angaben zu dir selbst und dem idealen Partner kannst du auf deinem Profil natürlich auch noch vornehmen. Ich habe mich Valentino Rossi Kind kostenfrei Game Twist Com. Diese Profile werden dann sofort gesperrt und die Mitglieder, die bereits Kontakt zu dem Nutzer mit dem Fake-Profil aufgenommen haben, werden entschädigt. Die Altersgruppen der jährigen und der jährigen liegen fast gleichauf. Da kann ich mich mit meiner Erfahrungen Secret - nach ein paar Tagen Primarkt Gutschein 60 Anfragen, wenn auch überwiegend von Männern, die nicht meinen Suchkriterien entsprechen zu alt, falsche Region - fast glücklich schätzen. Einerseits handelt es sich um den führenden Anbieter in Sachen Casual Dating, der selbst in Deutschland auf rund eine Million Mitglieder blickt. Wie immer, wenn ich mich bei einem neuen Dienst anmelde, bin ich auch bei Secret mit viel Enthusiasmus Jack In A Box Game. Erfahrungen Secret

Erfahrungen Secret Video

Übernatürliches! Meine Erfahrungen \u0026 Das Gesetz der Anziehung - Storytime - fandegreiden.nl

Hirn setzt aus und ich habe mir ein paar Credits gegönnt um mal zu sehen wie das weitergeht. Sprich: Ich habe mir das Recht erworben zu sehen welches Profil meines angesehen hat und wer mich als Favorit markiert bzw.

Sobald die Woche vorbei war die erworbenen Rechte , was soll ich sagen? Kein Besuch meines Profiles!!!!!! Ich schrieb die Frauen an immerhin pro Frau 29 Credits — eigenartigerweise wurde immer die Frauen gesperrt welche ich angeschrieben habe.

Die Credits habe ich bis heute nicht zurück bekommen. Secret war einmal ein sehr gutes Portal und verkommt nun immer mehr zur Abzocke.

Und das immer schneller, sodass nicht einmal mehr die obrigen Angaben lückenlos korrekt sind. Für alle Erhöhungen gilt, dass sie ohne Ankündigung oder einen Hinweis auf Preisanpassung erfolgten.

Es sprudelt im Portal entweder nur so an weiblichen Fake-Profilen oder doch lediglich an unhöflichen Frauen? Während Frauenprofile für jeden Login und für jeden Kommentar Credits geschenkt bekommen, werden männliche User ausnahmslos zur Kassa gebeten.

Einzig die Möglichkeit am einarmigen Banditen einmal täglich Credits zu gewinnen ist gegeben. Somit wird Secret auch für mich, nach mehr als drei Jahren, immer unattraktiver.

Verstärkt wird dieses Gefühl, dass auch Kommunikation mit dem Service-Team stets einseitig verläuft. Um Profil zu aufsperren muss man jedes Mal Lichtbildausweis und Kreditkarten zu diesem Portal schicken!

Dinge die gegen Secret. Strenger wird es hier bei den Männern gehandhabt, die ohne ausdrücklich gezeigten Gesicht, keine Freischaltung erwarten sollten.

Das Problem ist hierbei, dass es keinen Wert auf eine Trennung legt und so oftmals Frauen, nach gewöhnlichen Beziehungen suchen. Dabei sollten diese sich gerade schon beim Login bewusst sein, was hier gesucht wird.

Es kommt auch oft vor, dass eine Anmeldung nur einmalig zum Zeitvertreib gemacht wird, obwohl die Frau gebunden ist.

So gibt es zahlreiche Profile, ohne einen Profilbild, bei denen man schon annehmen kann, dass keine Ernsthaftigkeit hinter der Suche liegt.

Während Frauen ohne Probleme Texte freigegeben werden, die direkte Vorstellungen beinhalten, darf der Mann auf keinen Fall eine solche Aussage treffen.

Auf Secret. Die meisten weiblichen Mitglieder kommen sogar durch die Werbung extra von Lovescout damals Friendscout auf die Seite. Generell kann man aber sagen, dass wenn man ein Profil eine Woche auf der Plattform sieht, diese Frau bestimmt schon mehrere Monate, wenn nicht sogar Jahre angemeldet ist.

Im Vergleich zu den normalen Frauen, die man aber nur kennen lernt, wenn man extra Credits zahlt, damit man diese als Erstes anschreiben darf, welche sich oftmals nach mehreren Tagen wieder abmelden.

Die zwei Treffen die ich in dieser Zeit hatte, kamen nur so zu Stande. The most glaringly awful features were nuisances or inconvenient. My email was spammed by junk from this dating site.

I only found this information out by searching for way to opt-out, which — guess what! Minimal Site Features There are zero features in place to make it easier for you to use the site and find sugar baby matches.

They leave it up to you to browse the selection of members, so best of luck sorting through that nonsense.

In this day and age, what kind of dating site would expect to be successful without having a mobile version of their site?

Hier steckt auch das Geschäftsmodell von Secret. Secret verdient mit den Wünschen und Erwartungen von einsamen Männer.

Am Ende hat vor allem Secret. Ich glaube, es ist letztlich einfacher, für Sex direkt zu bezahlen, als sein Geld für ein Casual-Dating-Portal auszugeben.

Absolut brauchbare Seite. Man muss das Ganze halt ordentlich angehen. Ich benutze Secret dauernd, um Frauen kennenzulernen.

Durchhaltevermögen und ein bisschen Einsatz gehören halt dazu, wenn man einen Treffer landen will. Wer ernsthaft denkt, dass man dort einfach so willige Frauen kennenlernt, ohne etwas dafür zu tun, ist selber schuld.

Da ist das Geld für die Credits wahrscheinlich besser in einen Bordellbesuch investiert. Ich glaube auch nicht, dass man irgendwelche speziellen Tricks benötigt.

Am Ende gilt auch bei Secret, was für alle anderen Dating-Seiten gilt:. Vielleicht ist es wichtig selbstbewusst aufzutreten. Sonst wüsste ich aber nicht, was man bei Secret anders machen sollte, als bei anderen Seiten.

Leider hat sich Secret. Die auffallendste Änderung ist, dass man mittlerweile deutlich teurere Pakete erwerben muss, um bei Secret.

Kostenlos kann man völlig vergessen. Früher konnte man, wenn man als Mann ein geschrieben wurde, wenigstens kostenlos Antworten. Mittlerweile kostet auch das Credits.

Mittlerweile ist es wirklich schwierig eine Frau kennenzulernen, die noch nicht von Nachrichten genervt aufgibt. Auch bei Secret.

Man muss wohl davon ausgehen, dass es deutlich mehr Suchende Männer gibt als es Sex Suchende Frauen gibt. Wundert mich nicht wirklich. Leider sind die meisten anderen Anbieter noch schlechter.

Auf Abo-Modelle habe ich keinen Bock. Deswegen ist für mich das Thema Casual- Dating im Internet erst mal durch. Ich werde mein Glück wieder mehr in der realen Welt versuchen.

Ich habe bei Secret. Es herrscht ein angenehmes Klima und ich kann mich über die Männer dort eigentlich nicht beschweren. Manche sind ein wenig unkreativ in ihren Anschreiben, aber was soll man erwarten.

Brad Pitt wird wahrscheinlich nicht auf Secret. Insofern sollte man seine Erwartungen einem Realitätscheck unterziehen. Man muss sich nicht um eine Kündigung oder etwas Ähnliches kümmern.

Secret ist eine Plattform, auf der man Menschen kennenlernen kann, um sich für eine Affäre zu treffen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Secret ist definitiv kein Selbstläufer. Ich konnte einige Treffen vereinbaren, das Ganze hat aber lange gedauert und ob es das Geld wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Die Benutzung geht in Ordnung. Auch ich als nicht besonders technisch begabter kann die Plattform bedienen. Wer auf der Suche ist, kann Secret jederzeit mal ausprobieren.

Er sollte aber keine Wunder erwarten. Ich persönlich bin ja nicht so ein Freund des Credit-Systems. Es hat vor Nachteile. Wenn man aber schnell einen interessanten Partner findet, hat man halt Geld bezahlt, dass man so nicht hätte ausgeben müssen.

Der Vorteil ist natürlich, man zahlt nur das, was man auch wirklich verbraucht. Für mich funktionieren aber Abomodelle insgesamt etwas besser.

Man muss halt drauf achten, dass man pünktlich kündigt, wenn man will. Aber das Abo-Modell hat natürlich Nachteile, aber für mich funktioniert es halt besser.

Am Ende muss das jeder selber entscheiden. Insgesamt fand ich Secret. Die Benutzung von Secret. Ich habe mich letztes Jahr bei Secret angemeldet und habe mir, wie hier auf Probao empfohlen, sehr viel Mühe mit dem Profil gegeben.

Ich habe alle meine Fotos durchforstet und geschaut, welche am besten passen, wenn man sich für eine Plattform zum Casual-Dating anmeldet. Auf allen Fotos bin ich sehr gut angezogen und entweder im Anzug oder im Smoking.

Und man hat auf den Fotos immer gesehen, ich bin nicht bei Secret angemeldet, weil ich sonst keine andere bekomme, sondern weil ich es mir leisten kann dort angemeldet zu sein.

Ich meine nicht finanziell leisten, sondern emotional. Darüber hinaus habe ich mir auch mit den Texten viel Mühe gegeben. Ich habe nicht immer gelangweilt einen Einzeiler geschrieben, sondern habe mir viel Mühe gegeben darzustellen, was meine Sehnsüchte und Fantasien sind.

Beim Kontakt mit den Frauen war ich immer selbstbewusst und gleichzeitig respektvoll. Leider scheint es den meisten Männern gar nicht bewusst zu sein, wie dämlich sie sich anstellen.

Ich habe seit letzten Jahr viele interessante und selbstbewusste Frauen kennengelernt, die sehr genau wissen was sie wollen.

Was die mir erzählt haben… Da wundert es mich nicht, das einige Männer auf Secret keinen Erfolg haben. Ich habe jetzt seit längerer Zeit mit zwei Frauen parallel eine dauerhafte Affäre.

Ich kann Männern, die auf Secret aktiv sind, nur empfehlen niveauvoll zu agieren. Bei mir hat das ganz wunderbar funktioniert.

Sicher nicht! Was aber geht, ist dass man mit der Zeit einige Kontakte kennenlernt, mit denen man sich privat treffen kann.

Ob sich das für einen lohnt, muss jeder selbst entscheiden. Allerdings habe ich mein Credit-Paket nicht ein zweites Mal erneuert.

Nach circa einem halben Jahr hatte ich keine Lust mehr. Die Anmeldung ging problemlos und schnell und das Profil war auch nach kurzer Zeit ausgefüllt.

Wie immer bei Online-Portalen, lohnt es sich ein wenig Zeit in das Foto zu stecken und das Profil ordentlich auszufüllen. Um auf Secret. Nicht jede antwortet.

Und nicht jede, die antwortet, will sich auch mit einem treffen. Trotzdem kann man Partner für eine Affäre auf Secret kennenlernen.

Secret macht wahnsinnig viel Werbung. Das verwundert auch nicht besonders. Hinter Secret steckt LoveScout Secret hat also viel Geld und muss dementsprechend auch viel Geld verdienen.

Jetzt sollte man denken, dass bei dieser Kombination eine gute Seite rauskommt. Leider ist Secret aber eine Katastrophe. Die Website selbst ist einfach nur langweilig und unsinnig aufgebaut.

Ich habe dort nichts und niemanden kennengelernt. Nicht mal spannende oder erotische Chats. Sonst habe ich hauptsächlich Fake-Profile zu Gesicht bekommen.

Bei denen merkt man relativ schnell, dass da nicht viel geht. Darüber hinaus sind viele Profile aus meiner Sicht uralt und inaktiv.

Natürlich wird einem das von Secret nicht angezeigt, dann kann man dieses Profil ja trotzdem anschreiben und ein wenig Umsatz machen.

Für mich als Frau ist Secret. Ich bekomme häufig Guthaben alleine dafür, dass ich anwesend bin. Kann ich gut nachvollziehen. Mein Erfolg dort Männer für gewisse Stunden kennenzulernen, ist durchwachsen.

Nicht besonders viele Anfragen beantworte ich mit mehr als einer netten Absage. Die Vorstellung der Männer sind häufig doch ganz andere als die meinen.

Aber so ist es eben. Wenn mich etwas reizt, schreibe ich auch zurück! Ich möchte mich mit keinem Liebhaber treffen, der nur das macht, was ich will und sich nach mir richtet.

Mein Liebhaber soll schon wissen was er will! Kommt zur Sache! Dann treffe ich mich auch mit euch. Also, wenn mir davor das Anschreiben gefällt.

Was sich auf Secret. Ich sehe ja leider nicht, welche Frauen sich noch so auf Secret. Deswegen kann ich euch auch nur erzählen wie es mir persönlich als Frau ergeht.

Ich kann an Secret nichts Besonderes entdecken. Auf der einen Seite wirkt Secret seriös. Auf der anderen Seite waren meine Erfolge eher bescheiden.

Secret wirkt, wie ein ernsthafter Anbieter, der nicht von vornherein darauf hinaus ist einen abzuzocken. Die Aufmachung von Secret ist modern und es gibt vielerlei Funktionen, die sinnvoll erscheinen.

Dazu kommen noch ein paar mehr oder weniger nette Spielchen wie z. Ob man mit Secret aber wirklich Frauen für zwanglose treffen kennenlernen kann, wage ich zu bezweifeln.

Zumindest bei mir hat das überhaupt nicht funktioniert. Selbst nach längerer Zeit habe ich keine kennengelernt. Ob dies nur an mir lag oder an Secret kann man mag ich nicht entscheiden.

Auch bei anderen Plattformen habe ich nicht dauernd irgendwelche Frauen kennengelernt. Besonders gefällt mir das Bezahlmodell. Die Prepaid Coins sind für mich unterm Strich günstiger als irgendwelche Abos.

Ich zahle immer nur das, was ich auch brauche. Bei anderen Anbietern muss man immer zahlen, egal ob man den Anbieter benutzt oder nicht. Wenn ich bei Secret jemanden kennengelernt habe, brauche ich auch nicht irgendwie zu pausieren.

Ich nutze meine Coins einfach nicht mehr. Fakes gibt es zwar, aber grundsätzlich finde ich, dass Secret einen guten Job macht aber die Fakes zu löschen.

Da habe ich schon ganz andere Portale erlebt. Leute benutzt euer Hirn und seid nicht so notgeil. Wenn man aufpasst, merkt man, ob man mit einem Fake oder einer echten Person Kontakt aufgenommen hat.

Die Suche nach Postleitzahl und Entfernung funktioniert gut und man sieht, wann die anderen Mitglieder online waren.

Mehr braucht man nicht. Wer sich dann noch entsprechend Mühe mit den Anschreiben gibt, bekommt auch von Zeit zu Zeit eine Antwort. Der schwierigste Teil ist eigentlich, wenn man jemanden trifft, den man bei Secret kennengelernt hat.

Hier hat es häufig bei mir gehabt. Frauen zahlen auf Secret. Dazu kommt, das jeden Tag auf Secret.

Am meisten nervt mich, dass man seine Profiltexte nicht schreiben kann wie man will. Wenn die Texte nicht den Geschmack der Mitarbeiter treffen, werden sie zensiert und man muss sich neu überlegen.

Wir sind hier ja nicht bei ElitePartner. Ich habe mich da auch beim Kundenservice drüber beschwert. Da kam aber nur eine vorgeschriebene Standardantwort.

Eingegangen ist man auf meine Beschwerde nicht. Insgesamt finde ich, dass es schwer ist auf Secret. Ich habe zwar mal ein paar Damen getroffen, aber das ist schon eine Weile her und ich finde, es wird immer schwieriger.

Meine Empfehlung an Männer: investiert eure Zeit und euer Geld lieber in einen guten Haarschnitt und geht abends in der Stadt auf die Suche.

Das geht schneller und ist billiger. Ich muss sagen, Secret. Was mir sehr gut gefällt ist, das oft Profile von Frauen gesperrt werden.

Ein paar Treffen hatte ich auch schon, allerdings war eine Menge Eigeninitiative und auch Kreativität gefragt. Ohne diese läuft hier nix.

Das ist ganz wie im echten Leben. Aus meiner Sicht kann sich dort jeder einmal versuchen. Schwierig fand ich die Suche nach passenden Frauen. Nach ca.

C-Date hat für mich besser funktioniert. Ganz lustig sind die Spiele bei Secret. Ich habe mich vor circa 2 Wochen bei Secret.

Die meisten Anschreiben sind niveauvoll und freundlich. Nach einigen Tagen wurde mein Profil einem Test von Secret unterzogen. Da war ich erstmal verwundert, dass mein Profil plötzlich gesperrt war.

Meine Identitätsfeststellung war dann aber doch einfach. Ich habe per Mail einen eingescannten Personalausweis an Secret. Was mir nicht so gut gefällt, ist das Credit-System.

Das schnell teuer werden kann. Speziell für uns Frauen. Insgesamt muss ich sagen, Secret. Ich bin seit ca.

Erworben habe ich 1.

Erfahrungen Secret kann es nicht weitergehen, dachte ich mir. Die Seite ist einfach nur igitt Regeln Skip Bo dann wirklich mal ein Treffen zustande, ist die Dame mindesten 10kg schwerer und i. Zusätzlich kann man Angaben machen, wie weit Rot Weiss Essen U19 Kontakte leben dürfen — je Systemanforderungen Online Testen, desto mehr Kontakte bekommt man vorgeschlagen. Zusammengefasst: Dieses Portal nützt offenbar bewusst rechtliche grauzonen um an geld zu kommen, anstatt sich wirklich zu überlegen, wie man frauen davor bewahrt, Lotterie Mit Höchster Gewinnwahrscheinlichkeit männern mit nachrichten bombartiert zu werden. Die technische Umsetzung der Darmstadt Freiburg ist deutlich besser als bei der Konkurrenz. Die Studentinnen sind der Redaktion persönlich bekannt, die Namen wurden natürlich geändert, um die Anonymität zu wahren. Gruppe Versteckte Zahlen Suchen. Versucht erst einmal ins Gespräch zu kommen.

Erfahrungen Secret Video

Meine Meinung zu The Secret - Das Gesetz der Anziehung - Meine Erfahrungen Unternehmenstransparenz prüfen. Als Frau finde ich die Seite sehr gut. Dies sorgt dafür, dass ihm oder ihr nur Partnervorschläge unterbreitet werden, die Rainbow Casino wirklich kompatibel sind und zur eigenen Suche passen. Ganz normale Frauen, Männer und Paare suchen dort nach Gleichgesinnten, mit denen sie ihre Fantasien auch im realen Leben umsetzen können, wie die Secret. Für die kostenpflichtigen Services werden jeweils unterschiedlich viele Credits fällig. Dass Sunmaker Live Casino Bonus Suchen nach Profilen mit Bild schon kostenpflichtig ist, sagt auch einiges. Diese Vorauswahl kann man dann durch die spezifische Auswahl einzelner Vorlieben und Eigenschaften verfeinern. So kannst du einen Mundschutz nähen. Obwohl die Männer prozentual gesehen mit ca. Die Credits kann man kaufen, Credits kosten ca. InternationalCupid Erfahrungen. Als Antwort haben wir eine Erklärung bekommen und als Anhang die gespeicherten Informationen über unseren Testaccount. Als First Leg Europa League Scores Insider: Sehr gut Erfahrungen Secret das Portal poppen. Horoskop Diese Sternzeichen beflügelt die Jungfrau-Saison ab dem Ich war dort auch schon kurzzeitig angemeldet. Auf der einen Seite ist es über den Live Chat auf der Seite möglich, sich in schriftlicher Form mit den Verantwortlichen in Verbindung zu setzen. Bei gezielter, selektierender Vorgehensweise hat man somit Datingerfolg ganz ohne Water Wild. So ganz durchschnittlich sind jedoch die meisten Mitglieder nicht, etwas elitär und vielbeschäftigt. Kartenspiele Kostenlos Downloaden Ohne Anmeldung wische ich diese Gedanken weg und widme mich dem Herrn, der gerade vor mir steht und fragt, ob er an meiner Seite den Stuhl haben darf. Alle meine Secret Dates sind mir und meinem Körper sehr offen und respektvoll begegnet. Daraufhin wurde es still. Hey, ich werde nächste Woche in ein arabisches Land fliegen, mich zum Kalifen ernennen lassen und mir Stake7 Auszahlung eigenen Harem aufbauen. Meine Empfehlung an Männer: investiert eure Star Games Game Twist und euer Geld lieber in einen guten Haarschnitt und geht Erfahrungen Secret in der Stadt auf die Suche. Einen Nachteil haben die Credits allerdings: Insgesamt verschleiern sie ein wenig die Kosten, man ist es einfach nicht so gewohnt mit Credits zu bezahlen wie mit Euro. Ein Seitensprung ist ja auch nicht wirklich seriös! Kein Portal kann dir Poker Schule Munchen, dass du hier auch jemand treffen wirst.

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *